Sie können dieses Dokument auch downloaden (PDF)

1. Reservierungen und Vertragsabschluss

1.1 Bellevue - Zell am See nimmt nur Reservierungen von Personen entgegen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Reservierungen von minderjährigen Personen sind ungültig.

1.2 Bellevue - Zell am See behält sich das Recht vor, abweichende Reservierungen, insbesondere von Gruppen, ohne Begründung abzulehnen oder bestimmte Bedingungen an sie zu stellen.

1.3 Nach Eingang Ihrer Reservierungsanfrage sendet Bellevue - Zell am See Ihnen innerhalb von 14 Tagen eine schriftliche Bestätigung sowie die Rechnung zu. Diese sollten Sie direkt nach Empfang auf ihre Richtigkeit überprüfen. Eventuelle Unstimmigkeiten sind Bellevue - Zell am See unverzüglich mitzuteilen.

1.4 Sollten Sie 14 Tage nach Reservierungsanfrage noch nicht im Besitz einer schriftlichen Bestätigung / Rechnung sein, wenden Sie sich bitte umgehend an die Reservierungsabteilung, da Sie andernfalls keinen Anspruch auf die Reservierung erheben können.

1.5 Zwischen Ihnen und Bellevue - Zell am See tritt der Vertrag in dem Moment in Kraft, wenn Sie die schriftliche Bestätigung/Rechnung von Bellevue - Zell am See empfangen haben.

1.6 Der Vertrag regelt die Anmietung von Mietobjekten und/oder anderer Einrichtungen zur Freizeitgestaltung. Es handelt sich somit um einen Vertrag von beschränkter Dauer.

2. Zahlungen

2.1 Mit der schriftlichen Vertragsbestätigung wird Ihnen ein Sicherungsschein übersandt, durch den bestätigt wird, dass Bellevue - Zell am See die Kundengelder durch eine Insolvenzversicherung abgesichert hat.

2.2 Bei Reservierung eines Mietobjekts werden eine Anzahlung von 30 % zuzüglich Reservierungskosten, Bearbeitungskosten und Versicherungsprämien als Anzahlung fällig. Die Zahlung der oben genannten Beträge muss innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum / Datum der von Bellevue - Zell am See erhaltenen Reservierungsbestätigung erfolgen.

2.3 Der restliche Betrag des Mietpreises muss spätestens 8 Wochen vor Beginn des Aufenthaltes, wie in der Reservierungsbestätigung angegeben, bei Bellevue - Zell am See eingegangen sein.

2.4 Im Falle einer Reservierung innerhalb von 8 bis 4 Wochen vor Beginn des Aufenthaltes ist der gesamte Betrag - d.h. der Mietpreis zuzüglich der unter 2.1 und 2.2 genannten Kostenkomplett innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Buchungsbestätigung zu entrichten. Im Falle einer Reservierung innerhalb von 4 Wochen vor Anreise ist der gesamte Betrag - d.h. der Mietpreis zuzüglich der unter 2.1 und 2.2 genannten Kosten - komplett und sofort zu entrichten. Sollte der ausstehende Betrag bei Ankunft im Park noch nicht auf dem Bankkonto von Bellevue - Zell am See eingegangen sein, ist der (restliche) Betrag unmittelbar vor Ort zu entrichten, es sei denn der Kunde kann belegen, dass der (restlichte) Betrag vor Anreise korrekt überwiesen wurde. In Ermangelung einer Bezahlung gemäß den oben genannten Ausführungen ist es Bellevue - Zell am See erlaubt, Ihnen die Nutzung des Mietobjekts und/oder einer anderen Einrichtung zu verweigern. Sollte sich später herausstellen, dass die Überweisung von Ihnen bereits getätigt wurde und die Summe bei Ankunft im Park noch nicht auf dem

Bankkonto von Bellevue - Zell am See gut geschrieben war, wird Ihnen der zusätzlich bezahlte Betrag nachwirkend rückerstattet.

2.5 Findet die Bezahlung der Ihnen in Rechnung gestellten Beträge nicht rechtzeitig statt, sind Sie unmittelbar nach Ablauf der Zahlungsfrist mit der Zahlung in Verzug. In diesem Fall wird Ihnen Bellevue - Zell am See schriftlich die Möglichkeit bieten, den geschuldeten Betrag innerhalb von 7 Tagen zu entrichten. Sollte die Zahlung auch dann ausbleiben, behält sich Bellevue - Zell am See das Recht vor, den Vertrag mit Wirkung des Tages aufzulösen, an dem die Frist verstrichen ist. In diesem Fall haften Sie für jeglichen Schaden, den Bellevue - Zell am See als Folge dessen erleidet oder erleiden wird; darunter fallen alle Kosten, die für Bellevue - Zell am See im Zusammen-hang mit Ihrer Reservierung und der Stornierung angefallen sind. Hinsichtlich etwaiger Rücktrittskosten wird auf die Bestimmungen unter Artikel 13 verwiesen.

2.6 Bellevue - Zell am See hat jederzeit das Recht, aus welchem Rechtsgrund auch immer, entstandene Forderungen an Sie mit den von Ihnen aus welchem Rechtsgrund auch immer bezahlten Beträgen zu verrechnen.

Go To Top